Knaben C

Die Erste Mannschaft der Knaben C um Trainer Vincent Bador und Jonathan Löwe konnten am Samstag sich mit einer souveränen Leistung in Iserohn das Ticket zur Westfalenmeisterschaft sichern.

In der Gruppenphase besiegten die Jungs TV Werne mit 8:0. Auch das Spiel gegen VfB Hüls konnten die Bielefelder Jungs mit 5:0 für sich entscheiden. Somit sind sie als Gruppensieger in das Halbfinale gegen den Gastgeber TuS Iserlohn eingezogen 

Durch die Aufregung in einem Finale zu stehen, taten es sich die Bielefelder anfangs schwer, kamen dann aber immer mehr in ihr Spiel. Durch eine kompakte Abwehr und strukturierten Spielzügen im Sturm konnten die Bielefelder Jungs das Spiel mit 4:0 gewinnen. 

Der Einzug in die Westfalenmeisterschaft war perfekt.

Jetzt heißt es Daumen drücken. Am 9. März geht es weiter!

Olé, Olé, …BTG!