Mädchen B

Am 9. September 2018 spielten die beiden Bielefelder Mannschaften der Mädchen B zu Hause gegen den Soester HC und den TV Jahn Oelde 2. Nachdem sich im ersten Spiel Oelde mit einem 3:0 gegen Soest durchgesetzt hatte, kam es zum Duell der beiden Bielefelder Mannschaften. BTG 2 ging dabei Mitte der ersten Halbzeit in Führung. BTG 1 drängte darauf hin auf den Ausgleich, scheiterte aber mehrmals an der aufmerksamen Verteidigung der anderen Bielefelder Mädchen. Den Rest erledigte lange Zeit die spektakulär haltende Torhüterin von BTG 2. Am Ende setzte sich BTG 1 schließlich doch noch mit 2:1 durch, wobei der Siegtreffer erst kurz vor dem Ertönen der Schlusssirene fiel. Ein Unentschieden wäre durchaus leistungsgerecht gewesen. Im Anschluss daran mussten die Mädchen der BTG 1 gegen den TV Jahn Oelde 2 antreten. Trotz einer kämpferisch starken Leistung unterlag Bielefeld knapp mit 0:1. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag BTG 2 unglücklich gegen die Mädchen des Soester HC. Deutlich hingegen war der Sieg von Oelde gegen BTG 2. Mit 8:0 fiel das Spiel aber um einige Tore zu hoch aus. Das letzte Spiel des Tages zwischen dem Soester HC und BTG 1 war äußerst umkämpft. Chancen gab es auf beiden Seiten. Am Ende setzte sich die Bielefelder Mannschaft nach einem Treffer von Lucy Wigger mit 1:0 durch. Im neuen Jahr geht es für beide Bielefelder Mannschaften am Sonntag, dem 13. Januar 2019, weiter. BTG 1 tritt dann in Dortmund an. BTG 2 reist nach Werne.